Wie funktioniert moderne Landwirtschaft? Welche Entscheidungen müssen Landwirt*innen treffen? Ist es empfehlenswert Flächen hinzu zu pachten? Wäre eine Investition in neue Ställe sinnvoll? Welche Preisentwicklungen sind auf den Agrarmärkten zu erwarten?

Spielen Sie mit uns FarmAgriPoliS und lernen Sie die Herausforderungen moderner Landwirtschaft aus Produzent*innensicht kennen.

In dem interaktiven Spiel FarmAgriPoliS können Sie die Leitung eines landwirtschaftlichen Betriebes oder Unternehmens übernehmen. Sie wirtschaften in einer Agrarregion und konkurrieren zugleich mit computergesteuerten Nachbarbetrieben.

FarmAgriPoliS wurde zu Forschungszwecken im Rahmen der DFG-geförderten Forschergruppe "Structural Change in Agriculture (SiAg)" entwickelt, um das Entscheidungsverhalten von Landwirt*innen und Studierenden der Agrarwirtschaft auf experimentelle Art zu untersuchen. Im Rahmen einer Förderung durch die Landwirtschaftliche Rentenbank wurde FarmAgriPoliS zum interaktiven Spiel für alle Interessierten weiterentwickelt.

Probieren Sie es aus und spielen Sie FarmAgriPoliS.

Kontakt

Fragen, Kommentare, Kritik oder Anregungen? Bitte wenden Sie sich an farmagripolis(at)iamo.de.

Logo